Komfort

Vollfederung:
Beim Milan GT sind alle 3 Räder über Federbeine gefedert. Dank des tiefen Fahrzeug-Schwerpunktes und der daraus resultierenden Fahrstabilität ist es möglich, das Fahrzeug mit sehr weichen Federn zu federn, ohne ein Aufschaukeln um die Längsachse in Kauf nehmen zu müssen. Daraus ergibt sich ein sehr hoher Fahrkomfort und zudem noch ein günstiger aerodynamischer Effekt: durch das Abfedern von starken Vibrationen löst sich die laminare Strömung weniger von der Karosserie ab als bei einem ungefederten oder hart gefederten Fahrzeug.

komfort01  komfort02

26-Zoll-Hinterrad:
Durch das 26-Zoll-Hinterrad wird der Fahrkomfort gegenüber einem 20-Zoll-Hinterrad nochmals verbessert. Ein größeres Rad "fällt" nicht so sehr in Vertiefungen hinein und der Rollwiderstand wird verbessert.

komfort03

Lenkung:
Die Hebellenkung (auch Panzerlenkung genannt) ermöglicht eine gute Fahrzeugkontrolle und ein sehr entspanntes Fahren.

Einstieg:
Die große Einstiegsluke erleichtert das Ein-und Aussteigen. Dabei stört auch kein Zentrallenker.

Sitz:
Der Sitz stützt Gesäß, Rücken und Schulterbereich großflächig ab. Dadurch werden Druckstellen und Durchblutungsstörungen vermieden. Viele Lüftungs-Bohrungen sorgen für den Abtransport der Feuchtigkeit.

komfort04  komfort05

 

Zuletzt angesehen